„Landeier“ gesucht

23.04.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Projekt aROund sucht Verstärkung im Landkreis Rosenheim

Auch nach Ostern werden „Landeier“ gesucht, denn die jungen Menschen, die hinter dem Jugendmagazin aROund stehen, suchen Verstärkung: Jugendliche, die gemeinsam mit den Initiatoren die Webseite aufbauen möchten.

Sie wollen hinter die Kulissen schauen, genauer nachfragen und so den Rosenheimer Landeiern die Heimat näherbringen. Seien es bevorstehende Veranstaltungen, besondere Vereine oder bewegende Geschichten, sie wollen darüber berichten.
Egal, ob Foto, Video oder Text, jeder kann das neu gestartetes Medienprojekt unterstützen. Außer Spaß und kreativen Ideen muss man auch nichts weiter mitbringen. Angeboten werden kostenlose Workshops und Ausflüge, um gemeinsam das Wissen zu erweitern. Das Team war beispielsweise in München beim Bayerischen Rundfunk live während der Übertragung der Abendschau dabei. In Rosenheim hatte das Team die Möglichkeit von einem professionellen Fotografen geschult zu werden und einige Artikel der jungen Redakteure wurden auch schon in anderen lokalen Medien veröffentlicht. Wer zwischen 14 und 27 Jahre alt ist, im Landkreis Rosenheim wohnt und Lust hat, Teil von aROund zu werden, der kann sich per E-Mail an around@lra-rosenheim.de melden. Das Projekt ist eine Initiative der Kommunalen Jugendarbeit im Landratsamt Rosenheim.

Related Posts

Comments are closed.

« »