Kulturbewusste Kommunikation

19.09.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Workshop am 22. September

Im Rahmen der Festwochen zum zehnten Geburtstag des Mehrgenerationenhauses in Rosenheim veranstaltet die Arbeiterwohfahrt (AWO) einen Workshop zur kulturbewussten Kommunikation. Als Referent konnte Maximilian Engl von der Vollmar-Akademie gewonnen werden. Kulturelle Unterschiede sollten weder überbewertet noch verharmlost werden. In diesem Workshop erhalten alle Interessierten, ehrenamtlich und hauptberuflich Engagierte Unterstützung für ihre Arbeit, indem sie durch theoretisches Wissen und praktische Übungen eine solide Grundlage in Sachen Kulturverständnis erlangen. Die Teilnehmenden sind aktiv darin involviert, sich Wissen und Erfahrungen zu erschließen, um dies im Alltag sicher anzuwenden. Sicher wird es für manche überraschend sein, eigene und andere kulturelle Prägungen kennen zu lernen und zu verstehen.

Der Workshop findet im Mehrgenerationenhaus der AWO an der Ebersberger Straße am Freitag, 22. September zwischen 14 und 17 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 01709/2 38 45 83.

Related Posts

Comments are closed.

« »