„Der Künstlerhof klingt“

14.11.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Musikschule Rosenheim lädt ein zum Tag der Hausmusik am Samstag, 18. November, 11 bis 17.30 Uhr

Mit einem vielseitigen Konzertprogramm bietet die Musikschule Rosenheim am Samstag, 18. November, allen Besuchern die Möglichkeit, den „klingenden Künstlerhof“ zu erleben. Live Musik hören, sich begegnen, im musikschuleigenen Cafe plaudern und entspannen, all das verspricht vergnügliche Stunden in den Räumen der Musikschule am Ludwigsplatz 15.

Die Reihe aus sechs halbstündigen Konzerten startet um 11 Uhr mit einem zur Jahreszeit passenden Kinderkonzert „Alle Wetter!“. Um 12 Uhr geht es mit „Gitarrenfieber“ rund um das beliebte Sechs-Saiteninstument. Ab 13 Uhr präsentieren sich die Gesangsklassen inklusive „Kids in Motion“ und „Performance Class“ mit „Song and Dance“ Werke der klassischen Kammermusik stehen ab 14 Uhr unter dem Titel „Musica da camera“ auf dem Programm. Freunde der Folklore und Volksmusik sind um 15.30 Uhr zu „Irish und Bayrisch“ eingeladen, bevor ab 16.30 Uhr die Abteilung Rock/Pop/Jazz für das Finale sorgen wird.

Im 3. Stock hat die Elternvertretung ein Café eingerichtet und bietet Erfrischungen und Kuchen im gemütlichen Ambiente an. Weitere Infos dazu unter www.musikschule-rosenheim.de.

Also, auf in den „klingenden Künstlerhof“. Treffpunkt Musikschule!

Related Posts

Comments are closed.

« »