Krones-Tochter Syskron erwirbt SAP-Beratungshaus

10.02.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Die Syskron Holding GmbH, das im Bereich Intralogistik tätige Tochterunternehmen der Krones AG, hat zu 100 Prozent die Triacos GmbH gekauft. Die Syskron Holding erwirbt mit Triacos Kompetenz in der Beratung und Implementierung von SAP-Lösungen mit dem Schwerpunkt in der Produktions- und Intralogistik. Durch den Zukauf kann die Krones- Tochter Syskron neben den eigenen Softwareprodukten auch SAP-Standardlösungen für die Getränkeindustrie anbieten. Die Integration von SAP-Softwarelösungen ist für die künftige Entwicklung von Geschäftsmodellen im Bereich „Industrie 4.0“ von großer Bedeutung.

Das Familienunternehmen Triacos GmbH mit Sitz in Altenstadt an der Waldnaab (Oberpfalz) erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 2,0 Millionen Euro. 22 SAP-Spezialisten realisieren schwerpunktmäßig Projekte für mittelständische Kunden in Deutschland.

Der Kaufpreis liegt im mittleren einstelligen Millionenbereich. Der Kauf erfolgte mit Wirkung zum 2. Februar 2015.

Related Posts

Comments are closed.

« »