Krimi mit Vier-Gänge-Menü

06.11.2013 • Aktuelles, Kultur, Kurznachrichten, Lk Rosenheim, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Backstage spielt „Ab morgen ohne dich“

Ein Krimi-Dinner der ganz besonderen Art spielt das Backstage-Theater Rosenheim. In Form eines Szenen-Puzzles bringt Regisseur Peter Behrend den Theaterkrimi „Ab morgen ohne dich“ von Günter von Lonski auf die Bühne, oder besser gesagt, mitten ins Publikum. Denn „Ab morgen ohne dich“ wird von dem Backstage-Ensemble in Restaurants der Region zwischen den Tischen mit einem thematisch passenden Vier-Gänge-Menü serviert.

In sechs Szenen, die in willkürlicher Reihenfolge dargeboten werden, wird die Krimikomödie rund um Francesco Berlus und seiner Gattin Barbara gespielt. Die Hotelbesitzer wollen mit Hilfe einer „Diana-Jagd“ ihr finanziell angeschlagenes Waldhotel „Grafenau“ retten. Allerdings läuft nicht alles so, wie geplant. Francesco flirtet mit den weiblichen Gästen, Barbara spinnt mit ihrer Freundin Judith Intrigen ihren ungeliebten Gatten los zu werden, das Hausmädchen ist gegen Bares zu allem bereit und eine Schönheitschirurgin weigert sich hartnäckig die Drohungen einer früheren Patientin, die ebenfalls der Jagdgesellschaft beiwohnt, ernst zu nehmen.

Am Ende der Veranstaltung ist eine Leiche zu beklagen. Die Zuschauer müssen an diesem Krimiabend jedoch nicht den Mörder erraten, sondern die Spielsequenzen auf ausgeteilten Aufgabezetteln in die richtige Reihenfolge bringen. Die besten Puzzler des Abends können einen Verzehrgutschein des Restaurants über 50 Euro gewinnen. Als Hilfestellung werden die einzelnen Szenen von feschen Tänzerinnen mit Buchstaben und einer Uhr eingeläutet.

Nach dem Hauptgericht wird das komplette Stück nochmals im Schnelldurchlauf in der richtigen Reihenfolge von den Akteuren Nasser Eslami, Monika Richter, Sabine Stofft, Sonja Ziehr, Cornelia Zierhut, Claudia Rucker-Müller, Nadine Busch, Bettina Maier und Christine Winkler gespielt, Regisseur Peter Behrend fungiert hierbei als Erzähler.

Die Spielorte sind:
Schächinger Mühle: 30. November und 5. Januar/21. Februar 2014 (Telefon 0 80 71/ 9 22 79 79), Glockenwirt Amerang: 8. November und 3. Januar 2014 (Telefon 0 80 75/82 63), Gasthaus Weihenlinden: 16. November und 18. Januar 2014 (Telefon 0 80 62/86 70), Rizz: 31. Dezember und 4. Januar 2014 (Telefon 0 80 31/23 17 31), Seewirt Ecking: 10. und 17. Januar (Telefon 0 80 36/12 89)

Tischreservierungen und Kartenbestellungen sind nur direkt in den Lokalen vor Ort erhältlich. Eintritt ab 18 Uhr, Spielbeginn 19 Uhr. Weitere Infos unter www.backstage-theater.de   Claudia Sieberath

Related Posts

Comments are closed.

« »