Zurecht stolz sein kann dieses Mädchen auf dieses Kunstwerk.

Kreativ, inspirierend, einfach anders!

25.07.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Ferienzeit bei Kind und Werk in Rosenheim

Die Sommerferien beginnen bei Kind und Werk Rosenheim mit einem multimedialen Puppentheaterstück für Kinder ab sieben Jahre: Vom Drehbuchentwurf bis hin zur spielfertigen Aufführung lernen die Teilnehmer die sinnvolle Nutzung der Computertechnik kennen. Die Modellierung der Requisiten und die Herstellung der Figuren aus dem Drehbuch sind ebenfalls Teil des Kurses. Eine Fotoexkursion für die Kulisse sowie der Umgang mit der technischen Ausstattung sind weitere Höhepunkte der Ferienwoche. Den Abschluss bildet eine Aufführung, die ein einziges großes Teamwork-Fest vor geladenem Publikum sein wird.

Schrauben, Sägen, Schnitzen und Hämmern ist angesagt beim Arbeiten mit Holz in der Holzwoche für alle begeisterten Handwerker unter den Kindern ab sieben Jahren. Aus Papier, Draht, Federn und Lichterketten entstehen in der Vielfaltswoche unter anderem Vogellampen, die ein Hingucker in jedem Zimmer sein werden. Weitere Angebote für Kinder ab sieben Jahren sind der Bau eines Segelbootes oder die Geschichte von Robin Hood und seinen Freunden mit fantasievollen Zeichnungen und Collagen künstlerisch umzusetzen.

Kids und Jugendliche ab neun bis 16 Jahren können in einem Graffitikurs mit der Sprühflasche erste Erfahrungen machen oder in einem Modeworkshop eine eigene Kollektion entwerfen.
Kleinere Ferienkinder von drei Jahren gestalten sich eine kunterbunte Schnecke oder erproben sich in der kleinen Druckwerkstatt als kleine Künstler.

Weitere Informationen und Termine auf www.kindundwerk.de oder direkt bei Kind und Werk e.V., Telefon 0 80 31/3 7 9 46. Alle Veranstaltungen finden in den Räumen der Kinder- und Jugendkunstschule in der Chiemseestraße 14 in Rosenheim statt.

Related Posts

Comments are closed.

« »