Kranke Bienen

25.07.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Imkerschulung am 19. und 20. August

Am Samstag, 19. August von 14 bis 17 Uhr findet in der Imkerei Haberspoint Nr. 4 eine Imkerschulung zum Thema „Varoosebehandlung“ statt.

Die Varroose ist eine, 1977 aus Südostasien eingeführte, für die Bienenvölker absolut tödliche Krankheit. Wer nichts unternimmt, verliert seine Völker. Es gibt mehrere zugelassene und öffentlich geförderte Mittel gegen diese Milbe. Die Behandlung der Völker, die Diagnose, die Kontrolle des Abfalls und das Zählen der Milben, werden bei der Schulung gezeigt und durchgeführt. Ein weiterer Termin für eine Imkerschulung ist am 20. August von 9 bis 12 Uhr. Zu den kostenlosen Schulungen am Lehrbienenstand Nr. 4 der Imkerei Haberspoint zwischen Prutting und Hofstätter See sind auch Nichtimker eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Fragen ist der Referent, Fachwart Hans-
Hagen Theimer, unter 0 80 53/20 85 91 und 01 70/ 4 81 69 90 zu erreichen.

Related Posts

Comments are closed.

« »