Über 80 Kunsthandwerker stellen aus.

Kommen – Sehen – Staunen

10.04.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Über 80 Kunsthandwerker und Designer locken in die Inntalhalle

„Kommen – Sehen – Staunen“, unter diesem Motto verwandelt sich die Rosenheimer Inntalhalle am Sonntag, 15. April, von 10 bis 17 Uhr wiederholt in einen florierenden Marktplatz mit einem äußerst vielfältigen Angebot an handgefertigten Produkten.

Über 80 Kunsthandwerker stellen mit ihrer teils jahrzehntelangen Erfahrung Unikate her, die einen zum Staunen bringen. Angeboten werden Alpakaprodukte, Kleidung, Ledergürtel, handgenähte Echtledergeldbörsen (mit historischer Namensprägung vor Ort), Taschen, Strohhüte, Leinenkappen, Gefilztes, Gartenkeramik, Kettensägeskulpturen, Aquarelle, Bilder aus Uhrenteilen, Grußkarten, Buchfaltkunst, Keramikarbeiten, Mosaike, bemalte Wanduhren aus Holzbaumscheiben, hochwertige Gewürzmühlen, geschliffene Edelsteine, Tiffanyarbeiten, Wellness- und Zirbenprodukte, verzierte Backwaren, Baby Born Kleidung und vieles andere mehr. Beim Filzworkshop kann man die Technik des Nassfilzens erlernen und mehr über dieses sehr alte Handwerk erfahren. Für Kinder wird ein spezielles „Mitmach-Programm“ angeboten, damit auch die Kleinsten ihren Spaß haben.

Bei diesem Markt ist für jeden Freund von Handarbeit und Qualitätsarbeit etwas passendes dabei.

Related Posts

Comments are closed.

« »