Ein Klassiker auf eigenem Eis

17.09.2019 • Kurznachrichten, Sport

Am Freitag, 20. September, beginnt die neue Eishockeysaison der AibDogs. Nach den ersten beiden Vorbereitungsspielen der 1. Mannschaft beginnt die neue Saison im Aiblinger Eisstadion zum ersten Mal auf eigenem Eis mit Klassiker – dem Vorbereitungsspiel gegen die Trostberg Chiefs.
Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Im Rahmen dieses Spiels werden den Zuschauern vor und während des Spiels alle Nachwuchsmannschaften vorgestellt. Aktuell verzeichnet der EHC Bad Aibling – die AibDogs 193 aktive Vereinsmitglieder von U7 bis zur 1. Mannschaft und ist zurecht stolz auf die erfolgreiche Nachwuchsarbeit der letzten Jahre. Die AibDogs freuen sich auf zahlreiche Besucher und der Eintritt ist bei diesem Spiel für alle frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »