Kirchenmusikalisches Festwochenende

27.06.2017 • Aktuelles, Kultur

Verein „Freunde und Förderer der Kirchenmusik St. Hedwig“ feiert zehnjähriges Bestehen

 

Feste gibt es derzeit so einige zu feiern in der Rosenheimer Pfarrei St. Hedwig. Allem voran erhält am Sonntag, den 2. Juli, das neu erbaute Pfarrheim der Gemeinde seinen kirchlichen Segen und wird damit offiziell seiner Bestimmung übergeben. Nur eine Woche später, vom 7. bis 9. Juli, feiert dann der Verein „Freunde und Förderer der Kirchenmusik St. Hedwig“ sein zehnjähriges Bestehen im Rahmen eines Festwochenendes, zu dem die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

Den beschwingten Einstieg bietet eine geistliche Abendmusik am Freitag, den 7. Juli, um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Hedwig. Dabei steht die „Kleine Latin-Messe“ des Dresdner Kirchenmusikers und Komponisten Martin Simon Müller im Zentrum. Dieser, Jahrgang 1973 und schwerpunktmäßig der Popularmusik verpflichtet, versteht es in besagtem Werk, deutschsprachige Texte des liturgischen Ordinariums mit lateinamerikanischen Rhythmen zu verbinden. So zeigt sich etwa das Kyrie in Form eines Mambo mit der ihm eigentümlichen Mischung aus kubanischen Rhythmen und Jazz-Elementen in der Tat als eine wirkliche Begrüßung des siegreichen Christus. Und das vermutlich kreolischen Ursprungs entstammende Substantiv „Mambo“ bedeutet ja an sich „religiöses Gespräch“ oder „heilige Handlung“. Passend ergänzt wird diese Messvertonung durch Gesänge afrikanischer Herkunft sowie Werke des postmodernen britischen Komponisten John Rutter, dessen Tonsprache wohl in der traditionellen Kadenzharmonik verwurzelt ist, jedoch durch vielschichtige Klänge und Rhythmen wie Zitate aus vergangenen Jahrhunderten eine besondere suggestive Kraft erfährt. Es musizieren die Chorgemeinschaft St. Hedwig – Hl. Familie unter der Leitung von Kirchenmusiker Herbert Weß sowie die Kinder-Singgruppe unter der Leitung von Christiane Bettger, unterstützt durch eine Rhythmusgruppe, bestehend aus Schülern der Musikschule Rosenheim. Abgerundet wird das Programm durch Gospels und Spirituals, dargeboten vom bekannten und hochgeschätzten Rosenheimer Tenor Herbert Gruber. Der Eintritt ist frei, doch sind freiwillige Spenden zugunsten besagten Fördervereins gerne gesehen.
Kontrastierend dazu ist der folgende Abend der Orgelmusik gewidmet. Im Rahmen der Reihe „Hedwiger TastaTouren“ spielt Kirchenmusiker Herbert Weß am Samstag, den 8. Juli, um 19 Uhr auf der Speth-Orgel von 1961 ein breit gefächertes Programm von der Barockzeit bis zur Gegenwart, dem sich das Instrument, im Geiste der Orgelbewegung neobarock konzipiert, durchweg nicht verschließt. So kommen Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Hermann Schroeder zur Aufführung, aber auch wieder Opera heimatvertriebener Komponisten, welche neben Tonkünstlern aus dem böhmischen und schlesischen Raum in St. Hedwig als einer ursprünglichen „Vertriebenen“-Pfarrei ja einen besonderen Schwerpunkt genießen, wie zum Beispiel Gerhard Strecke oder der in Brannenburg lebende Roland Leistner-Mayer. Auch zu dieser Veranstaltung ist wieder freier Eintritt, doch freuen sich Organist und Förderverein wie immer über freiwillige Zuwendungen.
Den Abschluss dieses musikalischen Triduums bildet dann der Festgottesdienst am Sonntag, den 9. Juli, um 10 Uhr, ebenfalls in St. Hedwig. Chorgemeinschaft St. Hedwig – Hl. Familie musizieren unter der Leitung von Herbert Weß die „Missa in C“ KV 220 von Wolfgang Amadeus Mozart, besser bekannt als „Spatzen-Messe“. Solisten sind Juliane Gredmaier (Sopran), Ursula Bommer (Alt), Herbert Gruber (Tenor) sowie Matthias Bein (Bass). An der Orgel spielt Christiane Bettger. Nach dem Gottesdienst findet auf dem Kirchplatz das „Café Kirche“ statt, und auch hier geht der Erlös wieder an die Kirchenmusik.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet