„Kirche im Umbruch“

02.07.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Pfarrer Rainer M. Schießler kommt am Mittwoch, 24. Juli, nach Rosenheim

Die Kolpingsfamilie und befreundete Organisationen laden zu einer Veranstaltung mit Stadtpfarrer Rainer M. Schießler, aus München St. Maximilian und Hl. Geist, ein.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 24. Juli, um 19 Uhr im großen Saal, 1. Stock, im Künstlerhof am Ludwigs-
platz 15 statt.
Pfarrer Schießler ist in Rosenheim kein Unbekannter, denn er war von 1987 bis 1991 Kaplan in der Pfarrei St. Nikolaus zu Rosenheim und von 1991 bis 1993 in München-Giesing. Seit 1993 leitet er als Stadtpfarrer St. Maximilian zu München, arbeitete viele Jahre als Bedienung auf dem Münchener Oktoberfest und spendete seinen Verdienst wohltätigen Zwecken.
Seit 2011 ist Pfarrer Schießler auch zuständig für die Heilig-Geist-Kirche am Viktualienenmarkt.
Darüber hinaus ist der redegewandte Pfarrer oftmals eingeladen bei Funk und Fernsehen und bei vielen Talkschauen. Zwei interessante Bücher hat Pfarrer Schießler schon veröffentlicht, „Himmel – Herrgott – Sakrament“ und „Jessas – Maria und Josef“.
Diese Bücher werden sicherlich in seinem Vortrag einen gewissen Raum einnehmen, doch an diesem Abend möchte er uns seine Gedanken näherbringen, seine Gedanken zur „Kirche im Umbruch“.
Pfarrer Schießler benennt ganz offen heikle Themen der katholischen Kirche, die seiner Meinung nach zu einem großen Glaubwürdigkeitsverlust geführt haben, und er wird darüber berichten, wie und was die Kirche verändern sollte um langfristig neue Glaubende zu gewinnen.
„Auftreten statt Austreten“ und seine unkonventionelle Art Seelsorge zu leben und Dinge offen anzusprechen, machen Pfarrer Schießler zu einem spannenden Kirchenmann in der Erzdiözese.
Die Veranstaltung wird moderiert von Nico Foltin. Im Anschluss kann das neue Buch von Pfarrer Rainer M. Schießler handsigniert erworben werden.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht und kommen in voller Höhe dem Vinzentiusverein Rosenheim zugute, „Hilfe für Bürger in Not“.

Related Posts

Comments are closed.

« »