Kinder für klassische Musik zu begeistern, ist das Anliegen des Ensembles Klassik junior.

Kinderkonzerte im Künstlerhof

05.02.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Ensemble Klassik junior spielt „Das Geheimrezept“

In Kooperation mit der Musikschule Rosenheim und dem Tonkünstlerverband Südostbayern veranstaltet das Ensemble „Klassik junior“ vom 10. bis 14. Februar mehrere Kinderkonzerte mit seiner neuesten Produktion „Das Geheimrezept“.
Die Reihe wird eröffnet durch ein Familienkonzert am Sonntag, 10. Februar, um 17 Uhr. In der Folgewoche finden dann weitere elf Vorstellungen für Schulen und Kindergärten statt, zu denen knapp 1 700 Kinder erwartet werden.

Das aktuelle Projekt der beliebten Kinder-Konzertreihe „Klassik junior“ führt diesmal als musikalische Weltreise rund um den Globus: Mit berühmten Werken von Mozart bis Joplin reisen die jungen Zuhörer in elf Nationen und lüften nebenbei noch ein besonderes, süßes Geheimnis…
Dabei wird den jungen Zuhörern ein buntes Spektrum „multikultureller Klassik“ vermittelt; die Ausführenden sind Alice Guinet (Flöte), Birgit Saßmannshaus (Cello), Christine Krebs (Percussion), Yume Hanusch und Toshiko Yasuda-Brommer (Klavier), Dr. Peter Hanusch, (Violine), und Max Dietrich (Sprecher). Begleitet wird die fantasievolle musikalische Erzählung zudem durch Projektion eigens dafür gestalteter Acrylbilder von Katja Lichtenauer.
Sowohl eine spielerische Vermittlung musikalischer Grundbegriffe als auch die beliebten Mitmachaktionen sind wieder fester Bestandteil der Inszenierung, die mit großem Engagement das Ziel verfolgt, Kinder für klassische Musik zu begeistern.

Alle Konzerte finden im Hans-Fischer-Saal der Musikschule Rosenheim statt (Künstlerhof, Ludwigsplatz 15); Karten sind im Vorverkauf beim Kroiss-TicketZentrum Rosenheim oder an der Tageskasse erhältlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »