Auf keinen Fall einen Bauern?

13.11.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Neuerscheinung „Der Fluch der Altbäuerin“

In einer Neuerscheinung des Rosenheimer Verlagshauses erzählt Autorin Roswitha Gruber eine Geschichte von hartem Leben und großer Liebe.
Marianne hat keine leichte Kindheit. Sie muss als älteste Tochter auf dem von Armut geprägten Bauernhof in einem Seitental des Inns schwer mit anpacken. Als ihre Mutter die Chance ergreift, das Familieneinkommen aufzubessern, indem sie alle privaten Schlafzimmer an Feriengäste vermietet, wird Mariannes Leben noch härter. Die ganze Familie muss sich unter dem Dach auf Notliegen zusammendrängen und die Arbeit nimmt kein Ende. Deshalb schwört sich das Mädchen eines: Sollte sie jemals heiraten, dann auf keinen Fall einen Bauern. Alle Vorsätze sind jedoch vergessen, als ihr die große Liebe begegnet: Paul ist ein wunderbarer Mann, und er ist Bergbauer. Doch seine Mutter, die Altbäuerin, bereitet Marianne die Hölle auf Erden…

Roswitha Gruber
Der Fluch der Altbäuerin
ISBN 978-3-475-54804-8
224 Seiten, gebunden

Related Posts

Comments are closed.

« »