Kasse gemacht

05.02.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Spendenscheck aus Lidl-Eröffnungsaktion an Pro Arbeit e.V. übergeben

Zur Eröffnung des neuen Lidl-Marktes in der Rosenheimer Chiemseestraße kam auch Bürgermeister Anton Heindl. Er setzte sich an die Kasse und arbeite fleißig, um Geld für die Spendenaktion von Lidl zu hamstern. 655 Euro kamen so zusammen, nun wurde der Spendenscheck an den Verein Pro Arbeit e.V. übergeben. Von links: Anton Heindl, Johanna Mathäser, stellvertretende Vorsitzende von Pro Arbeit e.V., Lidl-Filialleiterin Yvonne Stolarik und Lidl Verkaufsleiterin Jennifer Stange.

Related Posts

Comments are closed.

« »