Kampf der Alpen-Titanen

07.01.2020 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

„13. Rosenheimer Impro-Cup“ am 9. Januar im Tam-Ost

Am 9. Januar um 20 Uhr heißt es wieder 5, 4, 3, 2, 1, Los, wenn die besten Improtheaterspieler aus der Alpenregion das Tam-Ost Theater in Rosenheim zum Kochen bringen. Mit dabei ist das Ensemble „stadtland impro“ um den Gründer der Truppe Andreas Hacker, das schon seit 13 Jahren das Rosenheimer Publikum begeistert und weitere großartige Spieler wie auch das Gewinnerteam mit Sandra Meier von den Improfeten aus Bad Reichenhall. Die Herausforderung ist für alle Teams gleich: Per Zuruf aus dem Publikum blitzschnell dramatisch-komische Szenen zu improvisieren. Wer die Zeitlimits überschreitet, kassiert Strafpunkte. Das Team, das am besten den Geschmack der Zuschauer trifft, punktet. Der Turniermodus macht die Auftritte zur sportlichen Herausforderung, und für die Schauspieler ist es eine Mischung aus Stand-up-Comedy, Castingshow und Singwettbewerb und dies alles ohne Skript und völlig frei improvisiert. Das letzte Wort hat das Publikum und bestimmt per „Applausometer“ den Gewinner des 13. Rosenheimer Impro-Cups.
Restkarten gibt es im Internet unter www.stadtlandimpro.de und beim Ticket-Zentrum Kroiss in Rosenheim.

Related Posts

Comments are closed.

« »