„Juwel der Seenplatte“

08.10.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Die Marktgemeinde Bad Endorf und all ihre Vorzüge sind in einem neuen Bildband festgehalten. Vorgestellt wurde das vom Rosenheimer Verlag herausgegebene Buch mit 132 Seiten im Rahmen eines Kurkonzertes mit der Musikkapelle Bad Endorf im Kultursaal bei den Chiemgau Thermen.

Bad Endorfs Bürgermeisterin Doris Laban bedankte sich dabei ganz besonders bei Fotograf Rainer Nitzsche vom Samerberg, er hat die Bad Endorfer Landschaft, Kultur, Vereine und Menschen mit vielen Aufnahmen in wunderbarer Weise festgehalten. Besonders beeindruckend sind die Luftaufnahmen, die mit der Pilotin Ingrid Hopmann mit Starts am Bad Endorfer Flughafen gelungen sind und die Einzigartigkeit der Chiemgauer Seenplatte zeigen. Der Titel des Buches lautet „Bad Endorf – Juwel der Chiemgauer Seenplatte“.
Erhältlich ist der Bildband mit interessanten Beiträgen zur Bad Endorfer Geschichte und zu Bad Endorfer Geschichten ab sofort im Buchhandel sowie in der Tourist-Information Bad Endorf zum Preis von 19,95 Euro.

Related Posts

Comments are closed.

« »