Was ist Absurdität?

28.03.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vortrag am 6. April im TAM-Ost Rosenheim

Angesichts der Kriege, der Gewalt und des großen Leids ist für viele diese Welt „absurd“, sinnlos. Aber auch für denjenigen, der glaubt, einen Sinn in seinem Leben gefunden zu haben, ist manche Situation und manches Verhalten unerträglich. Was ist das überhaupt – „Absurdität“? Und wie behandelt Albert Camus diese Erfahrung in seinem Stück „Das Missverständnis“? Andreas M. Zach, Pfarrer in St. Nikolaus Rosenheim, gibt am Donnerstag, 6. April, in der Chiemseestraße 31 Anregungen zum Verständnis des Stücks und für Gedanken zum Thema. Kartenreservierung ist möglich unter 0 80 31/23 41 80 oder www.tam-ost.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »