Infos über TTIP

23.06.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Bayernweite Roadshow in Rosenheim

Angriff auf den Verbraucherschutz oder Motor für weiteres Wirtschaftswachstum? Die laufenden Verhandlungen zwischen der EU und den USA über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) beherrschen nicht nur die handelspolitische Debatte in Europa, sondern bewegen auch viele Unternehmer. Vor diesem Hintergrund veranstalten die bayerischen IHKs und die bayerischen Handwerkskammern in Kooperation mit dem bayerischen Wirtschaftsministerium eine bayernweite TTIP-Roadshow. Nächste Station für die kostenlose Informationsreihe ist am Dienstag, 30. Juni, um 17 Uhr in der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG, Tegernseestraße 11. Nach der Begrüßung durch Wolfgang Janhsen, Leiter der IHK-Geschäftsstelle Rosenheim, und Barbara Peinel, Abteilungsleiterin Außenwirtschaft der Handwerkskammer für München und Oberbayern, sowie einem Eingangsstatement von Christina Schultz von der Bayerischen Staatskanzlei startet die Podiumsdiskussion mit TTIP-Experten und Unternehmern. Das Programm und das Anmeldeformular für die kostenlose Veranstaltung gibt es unter www.muenchen.ihk. de/rosenheim.

Related Posts

Comments are closed.

« »