Aus Holz und auf Papier

11.09.2018 • Aktuelles, Kultur, Nachrichten

„Aus Holz und auf Papier“ heißt die Ausstellung von Josef Hamberger aus Riedering und dem Rosenheimer Peter Pusch, die vom 14. September bis 5. Oktober in der Kleinen Werkraumgalerie in der Heilig-Geist-Straße 4 in Rosenheim zu sehen ist. Bleistift, Pinsel und Kettensäge eifern um die Wette und führen in eine bizarre Kunstwelt. Aus alten Obstbäumen erweckt Josef Hamberger aus dem, was die Natur übrig gelassen, neues Leben. Peter Pusch zeigt erstaunlich feinfühlige Arbeiten auf Papier. Wächter, Masken aber auch großflächige Malereien, die an einen dunklen Wald erinnern mögen.
Die Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 16 bis 19 Uhr. Die Vernissage ist am Freitag, 14. September, um 19 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »