Hoffnungsgeschichten

07.05.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Am Dienstag, 14. Mai, lädt das Evangelische Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg e.V. um 16 Uhr in die Apostelkirche in der Lessingstraße 26 in Rosenheim ein.

Gezeigt wird der Film „Hoffungsgeschichten – Der Augenblick ist mein“, in dem einfühlsam die Geschichte des Ehepaares Schroeder erzählt wird. Hans Martin Schroeder erhält die Diagnose Alzheimer mit knapp 60 Jahren, gemeinsam mit seiner Frau Elke versucht er, diese Lebenswende anzunehmen. Im Anschluss an den 30-minütigen Film stellt sich das Ehepaar dem Gespräch mit den Besuchern.

Related Posts

Comments are closed.

« »