Hoffnung und Neubeginn

24.10.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Die Ausstellung „Hoffnung und Neubeginn – das jüdische DP Camp in Rosenheim 1946 – 1949“ wurde kürzlich im ersten Stock der VHS an der Stollstraße eröffnet. Am Karolinen-Gymnasium fand im vergangen April eine fächerübergreifende Projektwoche zum Thema „Jüdische Geschichte, jüdisches Leben nach 1945“ statt. In diesem Zusammenhang hat die Klasse 9a eine Ausstellung mit dem Titel „Hoffnung und Neubeginn“ erarbeitet, die sich mit dem jüdischen DP-Camp in Rosenheim beschäftigt, das sich in den Jahren 1946 bis 1949 an der Burgfriedstraße auf dem heutigen Gelände der Bundespolizei befand. Die Arbeit der Schüler wurde beim Wettbewerb „Heimat erleben“ im Juni mit dem ersten Preis in ihrer Kategorie ausgezeichnet. Die Ausstellung ist bis zum 18. November zu sehen.

Related Posts

Comments are closed.

« »