Das Expertenduo Carsten K. Rath und Sabine Hübner.

Hochklassiges Programm

14.03.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

11. Oberbayerisches Wissensforum im Rosenheimer KU‘KO am 24. März

Am Freitag, 24. März, findet mit dem 11. Oberbayerischen Wissensforum erneut eine der größten Bildungsveranstaltungen Bayerns ihren Weg in das Rosenheimer KU‘KO. Wie bereits im Vorjahr wartet das Wissensforum wieder mit einem hochklassiges Programm und hervorragenden Networking-Möglichkeiten auf, denn mit Christoph Keese, Dr. Wolfram Weimer und „Huberbua“ Thomas Huber sind drei der gefragtesten Vortragsredner Deutschlands zugegen, zudem entfällt ein Großteil der erwarteten 1000 Teilnehmer auf Führungskräfte und Entscheider der heimischen Wirtschaft, welche das Angebot, sich fortzubilden, sowie Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen gerne annehmen.

Weil vor dem allgemeinen Digitalisierungstrend selbst Kleinunternehmen nicht mehr gefeit sind, referiert Silicon Valley Insider Christoph Keese über den unaufhaltsamen Fortschritt hin zur digitalen Arbeitswelt und wie man jetzt noch mit den Global Playern Schritt halten kann. Extremkletterer Thomas Huber von den „Huberbuam“ beeindruckt in seinem Vortrag mit atemberaubenden Bergwelten und verblüffenden Parallelen zwischen dem Alpinen und dem Arbeitsleben.

Wer Dr. Wolfram Weimer aus den Talkrunden und Politdiskussionen der Republik kennt, merkt, dass dieser Mann weiß wovon er spricht. Der Verleger renommierter Magazine wie des „Cicero“ kennt die Medienwelt wie wenige sonst und lässt tief hinter ihre Kulissen blicken, zeigt wie die „vierte Staatsgewalt“ den öffentlichen Diskurs prägt und bestimmt und gleichzeitig Einfluss auf unseren Alltag nimmt.

Wie man durch echten Service einzigartig wird, vermittelt das Expertenduo Sabine Hübner und Carsten K. Rath. Wer sich in einer Zeit, in der Produkte immer austauschbarer und angeglichener werden, effektiv von der Konkurrenz abgrenzen möchte, muss vor allem eines bieten – außergewöhnliche Dienstleistung.

Der Mediziner Dr. med. Walter Kromm legt dar, wie ein Unternehmen mit gesunden Mitarbeitern auch gesund wirtschaften kann und wie es gelingt der Burnout-Falle zu entrinnen.
Diplom-Psychologe Rolf Schmiel, bekannt aus Radio und TV-Formaten wie der Sat1-Show „So tickt der Mensch“ entschlüsselt mit einer großen Portion Humor das Geheimnis langfristiger Motivation, Verhandlungsexperte Frieder Gamm bringt die Taktiken Muhammad Alis an den Tisch der Unterhändler und lässt so aus vermeintlich schwächeren Ausgangspositionen echte Gewinner hervorgehen.

Außerdem wartet mit Dr. Jens Wegmann ein Referent der ganz anderen Art auf die Besucher, deren Zwerchfell womöglich stärker belastet werden dürfte als anfangs gedacht.
Weitere Informationen unter www.oberbayerisches-wissensforum.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test