Das Münchner Bundespolizeiorchester spielte für den guten Zweck in Rosenheim.

Hochklassiges Programm

23.01.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Benefizkonzert des Münchner Bundespolizeiorchesters erzielt 1450 Euro für Kinderschutzbund

Das Münchner Bundespolizeiorchester unter der Leitung von Chefdirigent Jos Zegers spielte in der voll besetzten Nikolauskirche zugunsten des Kinderschutzbundes und die Zuhörer belohnten das fulminante Konzert mit Spenden in Höhe von 1450 Euro.

Reinhard Tomm, Leiter der Bundespolizei Rosenheim begrüßte die Anwesenden und sprach dem Hausherrn, Pfarrer Andreas Zach und dem Orchester seinen Dank aus. Dem schloss sich Anna-Maria Ehrlicher, Erste Vorsitzende des Kinderschutzbundes an, bevor die 55 Musiker zum Zuge kamen und ein hochklassiges Programm boten, das mit Standing Ovations belohnt wurden. Die an den Ausgängen aufgestellten Spendenkörbchen füllten die Zuhörer dann mehrheitlich „mit rascheln, nicht mit klingeln“, wie es sich Tomm in der Begrüßung gewünscht hatte, so dass der Kinderschutzbund die unglaubliche Summe für seine Beratungsangebote in Rosenheim, Wasserburg und Kolbermoor einsetzen kann.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.etgworld.com canada goose outlet http://www.replicaaa.com replica handbags