Hier gibt es Unterstützung für pflegende Angehörige

29.01.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Mein Angehöriger ist an Demenz erkrankt, was nun?

Im Rahmen von „Lokale Allianz vom Menschen mit Demenz“ unterstützt durch das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend, bietet die Ökumenische Nachbarschaftshilfe in der Gemeinde Bad Feilnbach e.V. einen Informationsabend über den Umgang und die Unterstützungsmöglichkeiten für an Demenz erkrankte Menschen an.
Neben der Vorstellung über die Betreuungsmöglichkeiten durch die Nachbarschaftshilfe stellt ein Therapeut des Alzheimerzentrums Bad Aibling die Arbeit des Alzheimerzentrums vor.

Dabei ist der Schwerpunkt das ambulante Therapieangebot sowie auch die Einbeziehung der Angehörigen in diese Therapiearbeit. Ein betroffener Angehöriger wird ebenfalls über die Auswirkungen und seine praktischen Erfahrungen berichten.

Der Informationsabend findet am Mittwoch, 5. Februar, um 19.30 Uhr im Heimgartensaal in Bad Feilnbach statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an alle, die mehr über dieses Thema erfahren und Antwort auf ihre Fragen finden möchten.

Mehr Informationen unter Telefon 0 80 66/88 57 00.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags