„Mit Herz und Seele Rosenheim verbunden“

29.10.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Verdienstmedaille der Stadt Rosenheim für Prof. Ulrich Sieberath

Im Rahmen der Rosenheimer Fenstertage wurde Professor Ulrich Sieberath zu seinem Abschied als Institutsleiter und Geschäftsführer der ift Rosenheim GmbH die Verdienstmedaille der Stadt Rosenheim verliehen.

Einstimmiger Beschluss

Einstimmig beschloss der Stadtrat, diese Auszeichnung dem, mit Herz und Seele Rosenheim verbundenen und international agierenden, „zweiten Fensterpapst“ „für seine besonderen Leistungen als Leiter des Instituts für Fenstertechnik und seine Verdienste um den Wirtschafts- und Technologiestandort Rosenheim“ zuzusprechen.
Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer würdigte in ihrer Rede Prof. Sieberath als „Kapitän der „Fensterversteher“ und weltweit angesehenen Experten zu allen Fragen der Fenstertechnik“. Nach seinem Studium an der damaligen Fachhochschule Rosenheim trat der junge Holzingenieur unter Professor Seifert in das Institut für Fenstertechnik ein und durchlief während seiner Laufbahn alle Abteilungen in führender Position. Seit 16 Jahren leitete Prof. Ulrich Sieberath als Geschäftsführer der ift Rosenheim GmbH und als Institutsleiter die Geschicke des international anerkannten Prüf-, Forschungs-, Zertifizierungs-, und Weiterbildungsinstituts mit Hauptsitz in Rosenheim. Seit vielen Jahren ist Prof. Sieberath in der Lehre an unterschiedlichen Fach- und Hochschulen tätig. Seit 2012 gibt er zudem als Professor an der Technischen Hochschule Rosenheim sein umfassendes Wissen an die künftigen Führungskräfte der Branche weiter.

„Wie nur Wenige hast du über fast vier Jahrzehnte hinweg den Technologiestandort Rosenheim geprägt. Unter deiner Ägide wurden die baulichen Voraussetzungen geschaffen, um das Institut für Fenstertechnik zu einer europaweit renommierten und international beachteten Einrichtung für Materialforschung und -prüfung zu entwickeln. Für dein besonderes Verdienst, die vielfältigen Kompetenzen des ift systematisch in Rosenheim zu bündeln, gebühren dir Dank und Anerkennung.“, so Bauer, die, wie Sieberath, „ihre“ letzten Fenstertage eröffnen durfte. cs

Related Posts

Comments are closed.

« »