Christa Baumgärtner und Schorsch Bachmeier vom „Zwicker Zwoagsang“.

Herbst-Hoagascht zu Eiselfing

20.09.2016 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Zünftiges Programm am Freitag, 23. September, ab 20 Uhr

Einen zünftigen, bayerischen Musikabend gibt es am Freitag, 23. September, ab 20 Uhr im Gasthaus Sanftl in Eiselfing.

Es singen und spielen die „Eiselfinger Stubenmusi“ mit Resi Schachtner und Lisa Ruschil am Hackbrett, Veronika Englhauser an der Gitarre und Leonhard Fußstetter an der Zither. Aus Hinteraschau kommt der ,,Zwoagsang Anderl und Sepp“ mit Steirischer Harmonika und Bariton. Sepp Heinzl ist mit neuen Gstanzln dabei. Klaus Taubenberger kommt mit seinem „Trio Klaus Taubenberger“ mit Ludwig Popp am Akkordeon und Karl Bräutigam am Bass.

Aus der Schönau kommt der „Zwicker Zwoagsang“ mit Christa Baumgärtner und Schorsch Bachmeier. Beide sind exzellente bayerische Sänger, die dezent und punktgenau von Christian Eisner auf der Zither begleitet werden. Der Schweiger Sepp aus Tuntenhausen, seines Zeichens Hochzeitslader und Gstanzl- sänger, bringt aus seinem neuen Programm den „verwirrten Haslinger Sepp, Wirt im Gasthof zum rostigen Löffel aus Stinkenbrunn“ mit.

Der Rosenheimer Musikant Beppo Wieczorek führt mit seiner Steirischen und Witzen durch das dreistündige Programm. Der Eintritt ist frei, Reservierungen sind unter Telefon 0 80 71/28 47 möglich.

Related Posts

Comments are closed.

« »