„Her über d’Alm“

02.05.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Hartmannsberger Frühjahrssingen am Sonntag, 6. Mai, ab 17 Uhr

Unter dem Motto „Her über d’Alm“ erzählt Bert Lindauer beim Hartmannsberger Frühjahrssingen am Sonntag, 6. Mai, an 17 Uhr kleine, meist heitere Geschichten „vom Lebm, Liabm und Jagn im Gebirg, erlauscht, erlebt und erlesen.“ Dazu besingt der Chiemseewinkler Dreigsang aus Prien das abwechslungsreiche, aber nicht immer nur lustige Leben in den Bergen und im Land davor.

Dazwischen spielt die Bairer Soatnmusi um Roman Messerer aus dem südlichen Landkreis Ebersberg – und verstärkt um den Dachauer Gitarristen Heinz Neumaier – traditionelle Volksmusik aus dem altbairisch-alpenländischen Notenschatz. Karten für die Veranstaltung auf Schloss Hartmannsberg gibt es beim i-Punkt Tourismus- und Ticketservice am Bahnhof in Bad Endorf, Telefon 0 80 53/ 30 08 50 und beim Kroiss Ticket Zentrum in Rosenheim, unter Telefon 0 80 31/ 1 50 01.

Related Posts

Comments are closed.

« »