„Heimat erleben“

17.08.2021 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim, Stadt Rosenheim

Ehrung für Dr. Otto Helwig

Der Begründer, langjährige Leiter und Jury-Mitglied des Schülerwettbewerbs „Heimat erleben“, Dr. Otto Helwig, wurde durch den stellvertretenden Landrat Josef Huber und den Kulturreferenten des Landkreises Rosenheim, Christoph Meier-Gehring, auf Schloss Hartmannsberg geehrt und in den wohl verdienten „Ruhestand“ verabschiedet.
Der 80-jährige promovierte Historiker und ehemalige Gymnasiallehrer- und Direktor des Gymnasiums Wasserburg brachte die Idee eines landkreisweiten Schülerwettbewerbs Anfang der 1990er Jahre aus seiner Zeit am Gymnasium in Vaterstetten im Landkreis Ebersberg mit, und überzeugte damit den damaligen Landrat Dr. Gimple. Über viele Jahre organisierte und betreute Dr. Otto Helwig den „Regionalen Schülerwettbewerb des Landkreises Rosenheim“ – so hieß der Wettbewerb bis zum Jahr 2015.

Seit 2016 wird der Wettbewerb unter dem Titel „Heimat erleben“ durch den Landkreis Rosenheim gemeinsam mit dem Stadtarchiv Rosenheim im jährlichen organisatorischen Wechsel durchgeführt. Auch im Jahr 2022 richten der Landkreis Rosenheim und das Stadtarchiv Rosenheim den gemeinsamen Schülerwettbewerb „HeimatErleben 2022“ wieder aus. Die Deadline für die Einreichung von Beiträgen ist der 8. April 2022.

Related Posts

Comments are closed.

« »