„Have a good time“

21.05.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Konzert am 26. Mai im Pfarrhof an der Königstraße in Rosenheim

Der Posaunenchor an der Erlöserkirche Rosenheim konzertiert am Sonntag, 26. Mai um 17 Uhr mit rhythmisch-modernen Bläserklängen im Pfarrhof an der Königstraße Zum zweiten Mal lädt der Posaunenchor an der Erlöserkirche bei hoffentlich schönstem Frühsommerwetter zu einem Bläserkonzert in den Garten neben der Erlöserkirche ein.

Neben den Rosenheimer Bläsern wirkt der Posaunenchor Zum Guten Hirten Oberhaching mit. Letzterer wurde vor knapp zehn Jahren als „Bläserkreis Hachinger Tal“ von Dekanatskantor Johannes Eppelein ins Leben gerufen. Nach dessen Wechsel nach Rosenheim gibt es nun ein musikalisches Wiedersehen!
Getreu dem Motto „Have a good time“ (Habt eine schöne Zeit) gibt es viel Gute-Laune-Musik zu hören: Geistliche und weltliche Bläserliteratur des 20 und 21. Jahrhunderts von Ballade, Swing und Pop bis hin zu Funk und Rock, jedenfalls immer mit einer gehörigen Portion Schwung und Groove. Neben freien Werken der allesamt noch lebenden Komponisten Christian Sprenger, Michael Schütz, Dieter Wendel, Jens Uhlenhoff, Richard Roblee, Friedrich Veil, Heiko Kremers und Traugott Fünfgeld wird es aber auch – posaunenchortypisch – einige Choralbearbeitungen zum Mitsingen geben, z.B. zum bekannten Lied „Ich singe dir mit Herz und Mund“.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Erlöserkirche statt. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Philipp Staudt (Oberhaching) und Johannes Eppelein (Rosenheim). Außerdem wirkt Stefan Zehetner als Schlagwerker mit. Für ausreichend Sitzgelegenheiten ist gesorgt. Außerdem können sich die Zuhörer in der Pause auf Bratwurstsemmeln und kühle Getränke freuen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind zur Förderung der Posaunenchorarbeit in Rosenheim erbeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »