„Das Haus mit Leben gefüllt“

24.10.2017 • Aktuelles, Nachrichten

Mit einem fröhlichen und bunten Einweihungsfest wurde am letzten Freitag das neue AWO-Haus für Kinder „Kieselstein“ in Kolbermoor feierlich eröffnet. Hier werden derzeit 94 Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt von 14 Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen liebevoll betreut; Platz hat die Einrichtung für 113 Kinder. Die Kosten für das Haus werden sich voraussichtlich auf rund 4 050 000 Euro belaufen, dafür hat die Stadt Kolbermoor einen Zuweisungsbescheid aus dem Investitionsprogramm Kinderbetreuungsfinanzierung über 127 400 Euro erhalten. Darüber hinaus gibt es seitens der Regierung von Oberbayern eine Haushaltsmitteleinplanung in Höhe von 1 110 000 Euro.
Der Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Peter Kloo und zugleich auch Bürgermeister der Stadt Kolbermoor lobte in seiner Begrüßung die gute Zusammenarbeit mit dem Architekten Christian Würfel, der bereits den Bau eines Jugendtreffs und einer Kinderkrippe für die Stadt betreut habe: „Und mit der zügigen Umsetzung der Pläne vom Januar 2015, dem Baubeginn im März 2016 und dem ersten Betriebstag Anfang September 2017 gelang uns wirklich ein tolles Projekt „just in time“. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!“
Dem schloss sich auch die Leiterin der Einrichtung, Theresa Bergbauer in ihrer Rede an. Sie freute sich um die harmonische Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten. Ihren Dank richtete sie auch an ihre Kollegen, die extra Überstunden gemacht hätten und an die Eltern: „Sie und vor allem Ihre Kinder haben unser Haus nun mit Leben erfüllt. Sie vertrauen uns immerhin das Liebste an, was Sie haben, Ihr Kind!“
Den ökumenischen Segen für das Haus für Kinder spendeten die Pastoralreferentin Monika Langer und Pfarrerin Birgit Molnar. Die „Ferienmusi“ sorgte für den stimmungsvollen musikalischen Rahmen. Im Anschluss an die Feierlichkeiten war Gelegenheit für die zahlreichen Besucher, die Räumlichkeiten zu besichtigen und sich bei einem kleinen Imbiss, Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Related Posts

Comments are closed.

« »