Werk von Michael Fodermaier.

Groupe Smirage

23.04.2014 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Ausstellung beim Kunstverein Bad Aibling

Menschen über die Kunst zu erreichen, zu bewegen, zu beeindrucken – und die Behinderung vergessen zu lassen: Das ist der Leitgedanke der Künstler der Groupe Smirage. Diese Ateliergemeinschaft entstand vor über 30 Jahren in der Stiftung Pfennigparade. 26 Künstlerinnen und Künstler arbeiten täglich zusammen in allen malerischen und zeichnerischen Techniken in der Werkstatt für körperbehinderte Menschen. Beim Kunstverein Bad Aibling sind nun die unterschiedlichsten Werke der Groupe Smirage zu sehen. Kunstinteressierte sind zur Vernissage am 27. April, um 17.30 Uhr in die Galerie im alten Feuerwehrgerätehaus, Irlachstraße 5 in Bad Aibling, eingeladen.
Die Ausstellung dauert bis 25. Mai; Öffnungszeiten: Freitag, 18 bis 20 Uhr, Samstag. und Sonntag, 14 bis 18 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »