Schwungvolle Melodien zum Herbstbeginn. Foto: re

Gospel-Sound statt Herbst-Blues

04.10.2016 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Großes Herbstkonzert der Gospelsingers Rosenheim am Schloßberg, Sonntag, 9. Oktober, 18 Uhr

Nasse Füße, tropfende Nasen und graue Wolken – das verbindet man mit dem Herbst. Das muss aber nicht so sein. Die Gospelsingers Rosenheim begrüßen die sonst so triste Jahreszeit nämlich mit schwungvollen Melodien, kräftigen Rhythmen und ganz viel Freude. Der Gospelchor veranstaltet am 9. Oktober ein großes Herbstkonzert in der Kirche St. Georg am Schloßberg.

Mit im Gepäck haben die rund 90 Sängerinnen und Sänger wie immer eine bewährte Mischung aus deutschsprachigen Gospelsongs – komponiert von Chorleiter Eric Bond und getextet von der evangelischen Theologin Jutta Haager – und englischen Gospel-Klassikern. Zuhörer können sich auf die bekannten Stücke „Amazing Grace“ oder „Oh Happy Day“ freuen, aber auch auf ein paar Überraschungen. Auf die moderne Version von „Großer Gott wir loben dich“ genauso wie auf das neueste Stück im Repertoire des Rosenheimer Chores: Eine sehr rhythmische, abwechslungsreiche Variante von „Kyrie Eleison“. Mit Textzeilen wie „wo unsere Klugheit am Ende ist, all unser Reichtum nur Wenigen nützt“ spricht das Lied die aktuellen Themen unserer Zeit an.

Mal ernst und eindringlich, mal lebensfroh und mitreißend – so ist das Programm
der Gospelsingers. Unterstützt werden die Sänger von Juha Varpio am Piano, außerdem treten sieben Solisten in unterschiedlichen Formationen auf. Ein Konzert, in dem Mitsingen, Mitklatschen und Mitfeiern nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht ist – auch so kann man den Herbst begrüßen.
Das große Herbstkonzert der Gospelsingers Rosenheim beginnt am Sonntag, 9. Oktober um 18 Uhr in der Kirche St. Georg am Schloßberg (Am Kirchplatz 1, 83071 Stephanskirchen). Karten erhält man im Vorverkauf beim Café Innig in Rosenheim (Innstraße 13) oder bei der Comtex Reinigung in Stephanskir-
chen. Weitere Infos unter www.gospelsingers-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »