Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe, von links: Brigitte Holzmann, Irmi Bauer, Andrea Rentzsch (Buchcafé der Caritas), Ludwig Manhart (Freiwillige Feuerwehr Aisingerwies), Walter Dziallas, Gabriele Mayer (Demenzhilfe), Dominik Theiler (Hugendubel) und Ruth Ecke. Leider nicht auf dem Bild sind die Helfer Fritz Vogel, Beate Guglielmi, Karin Storandt und Hagen Lindner.

Gleich drei soziale Einrichtungen hatten Grund zur Freude

06.06.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Bücherflohmarkt in der Karstadt-Passage war ein voller Erfolg

In regelmäßigen Abständen werden durch Privatinitiativen Bücherflohmärkte für den guten Zweck veranstaltet. Kürzlich wurde erneut der beliebte Bücher- und Kalenderflohmarkt in der bekannten Karstadt -Passage durchgeführt.

„Wir sind immer wieder angenehm überrascht, wieviel Zuspruch und Spendenbereitschaft besteht. Ohne die freundliche Unterstützung von Hugendubel für die Kalender, sowie die freundlichen Buchspenden auch aus dem Buchcafé der Caritas hätten wir nicht so attraktive Angebote machen können“, so die initiatorin Ruth Ecke, die mit Ihren Freunden gemeinsam diesen privaten Bücherflohmarkt organisiert hat.
Das Geld wurde zu drei gleichen Teilen (jeweils 516,15 Euro) an die Demenzhilfe im Hauskrankenpflegeverein Rosenheim e.V., an die Freiwillige Feuerwehr Rosenheim Aisingerwies und an das Buchcafé der Caritas weitergereicht.
Die Mitarbeiter von Karstadt, und auch viele Privatpersonen haben zu Hause einiges gesammelt und für die gute Sache gespendet.

Related Posts

Comments are closed.

« »