„Glaube und Religion“

07.12.2020 • Aktuelles, Kultur

Neue Fotoausstellung im Rathaus Amerang
„Es ist nur eine Religion, aber es kann vielerlei Arten des Glaubens geben.“ So lautet das Zitat von Immanuel Kant. Und jeder Glaube hat seine Heimat. Auch wenn man den Glauben im Herzen trägt, so sind es die Gotteshäuser und andere sakrale Gebäude, die die Menschen zusammenbringen und ihnen als Glaubensgemeinschaft ein Zuhause geben. Üppig geschmückt, liebevoll gestaltet aber auch imposant und Macht beweisend stehen sie als ein Wahrzeichen der Religion in den Städten und beherbergen die Devotionalien. Die Bauwerke können ein Stadtbild bestimmen und sind oft schon von Weitem an ihren unverwechselbaren religiösen Merkmalen zu erkennen. Justine Betzl, Heidi Stiehler und Denny Becker von der VHS-Fotogruppe Wasserburg haben sich mit diesen architektonischen Meisterleistungen fotografisch auseinandergesetzt. Mit ihren Kameras waren sie quer durch Europa und Asien unterwegs. Einmal mehr besticht die unterschiedliche Herangehensweise der drei Amateurfotografen. Eine Ausstellung die sich lohnt anzusehen.
Die Fotografien können ab 14. Dezember zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden, und zwar Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich donnerstags von 14 bis 18 Uhr.
Bild: Die Pfarr- und Klosterkirche St. Lambert mit der Kamera eingefangen von Denny Becker.

Related Posts

Comments are closed.

« »