Die Rosenheimer Faschingsgilde glänzte als aufmerksamer Gastgeber des Stadt- und Landballs im KU‘KO. Das Rosenheimer Prinzenpaar zeigt hier seinen anmutigen Walzer. Fotos: Ken Liu

Glanzvoller Ball

05.02.2014 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim, Stadt Rosenheim

Stadt- und Landball – Bunter Streifzug durch den Fasching

Am vergangenen Samstag lud die Faschingsgilde im Wirtschaftlichen Verband zum traditionellen Stadt- und Landball. Im stimmungsvollen Ambiente des ausverkauften Rosenheimer Kultur- und Kongresszentrums genossen 900 Gäste einen abwechslungsreichen Ballabend mit der international besetzten Band „up to date“.

In der Bar sorgten die Musiker von „NeBRASSka“ für beste Stimmung. Neben den musikalischen Leckerbissen waren die weiteren Glanzpunkte des Abends die Showprogramme von sechs Faschingsgilden aus dem Landkreis sowie die Auftritte des Gastgebers, der Faschingsgilde Rosenheim.

Zwischen den Showblöcken freuten sich die Ballgäste über die Möglichkeit selbst das Tanzbein zu schwingen. Das Erfolgsrezept des Stadt- und Landballs ist diese Kombination aus niveauvoller Unterhaltung und der einzigartigen Gelegenheit an nur einem Abend einen einzigartigen Streifzug durch den Landkreisfasching zu erleben.
Da der Ball somit als wichtiges Bindeglied für den Stadt- und Landkreis Fasching fungiert, wird die Schirmherrschaft auch heuer von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und ein letztes Mal von Landrat Josef Neiderhell übernommen. Zum bunten Showprogramm trugen heuer wieder mehr als 280 aktive Faschingsakteure der Faschingsgilden Bad Aibling, Neubeuern, Prutting, Prien, Wasserburg, Bernau und Rosenheim bei.

Dabei ist dieser Ballabend auch immer ein sportlicher Wettstreit, bei dem jede der Gilden ihr Können unter Beweis stellt. Heutzutage wirbeln schon mal die Prinzessinnen ihre Prinzen durch die Luft oder zeigen den Spagat. Die Garden präsentierten bei den Märschen traditionelle, aber auch moderne Interpretationen. Die Ballbesucher freuten sich über Ausflüge von Neubeuern nach Spanien, von Bernau nach Schottland und von Wasserburg ins Reich der Märchen.

Es wurden klassische Tanzstile wie zur Zeit der großen Revue-Theater präsentiert, aber auch Neukompositionen wie das HipHop-Balett oder gekonnte Break-Dance-Einlagen. Dabei sind es nicht nur die Frauen, die bei den Showeinlagen glänzen – immer mehr Elferräte zeigen ihr tänzerisches Können und ermöglichen zum Teil beeindruckende Würfe und Hebefiguren. Im Gegenzug erobern die Frauen die Elferräte, das Amt des Hofmarschalls und die ersten Präsidien. Übrigens, die Bilder zum Stadt- und Landball finden Sie im Internet unter www.faschingsgilde-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags