Was Gläubige eint und was sie trennt

08.01.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vortrag über Christen und Muslime am 11. Februar in Oberaudorf

Zum kostenlosen Vortrag „Christen und Muslime – was uns eint und was uns trennt“ von Kirchenrat Dr. Rainer Oechslen sind Interessenten am Montag, 11. Februar, um 19.30 Uhr ins Kloster Reisach, in Oberaudorf eingeladen. Islam und Christentum sind auf dem gleichen Boden entstanden – nämlich dem des Judentums. In ihren Überlieferungen und ihrer Entwicklung gibt es viele Parallelen. Wo die Übereinstimmungen so deutlich sind, fallen die Unterschiede umso mehr ins Gewicht. Der Referent wird Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Religionen aufzeigen.

Related Posts

Comments are closed.

« »