Gemeindereferentin Hannelore Maurer und Anton Heindl, Vorsitzender des Gewerbeverbands Rosenheim.

Gewerbeverband macht Kultur!

02.05.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Lesung aus dem Buch „Gedanken zum Leben, aus dem Pfarrhaus von St. Nikolaus“ mit Hannelore Maurer

Der Gewerbeverband Rosenheim hat zu einer besonderen Veranstaltung eingeladen, einmal ohne Zahlen und Steuern, ohne Verordnungen oder Betriebsberatung. Auf Einladung las Hannelore Maurer, Gemeindereferentin in der Stadtteilkirche Rosenheim aus ihrem Buch, „Gedanken zum Leben, aus dem Pfarrhaus von St. Nikolaus“.

Der Erste Vorsitzende Anton Heindl, zugleich Zweiter Bürgermeister der Stadt Rosenheim, begrüßte die zahlreichen Mitglieder des Gewerbeverbandes, aber auch viele Gäste aus anderen Verbänden, die sich im Pfarrsaal des „Ölberges“ in der Pfarrei St. Nikolaus in Rosenheim eingefunden haben. Alle waren unisono begeistert von der einfühlsamen Art, wie die Autorin über die Entstehung ihres Buches referierte und über die Hintergründe der tiefsinnigen Geschichten, die in ihrem Werk beschrieben sind.

Die Autorin verdeutlichte den zukünftigen Lesern die Unterschiedlichkeit der Menschen und deren vielfältige Lebensgeschichten. Hannelore Maurer verstand es glaubwürdig und mit Überzeugung die menschliche Zerbrechlichkeit mit dem christlichen Glauben zu verbinden. In der Ausgabe findet man rund. 50 Beiträge, hinterlegt mit farbenfrohen und passenden Bildern. Diese ansprechenden Ablichtungen, zu den verschiedenen Themen, fotografierte Gabriele Oberrenner, die einen guten Blick hat, für das Wesentliche in der Natur. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der Band „Redcars“, eine Gruppe von jungen Musikern aus der Stadt Rosenheim.

Da der Eintritt kostenfrei war, spendeten die Besucher einen ansehnlichen Geldbetrag zugunsten des Wiedereinbaues der Glasfenster von Karl Prokop in die neue Klinikkapelle des RoMed Klinikums Rosenheim. Dafür ein herzliches Vergelt`s Gott im Namen des Fördervereins RoMed Klinikum Rosenheim.

Ein Buch kostet 14,90 Euro und ist erhältlich über das Pfarrbüro in St. Nikolaus in Rosenheim unter Telefon 0 80 31/ 2 10 50 oder per Mail über die Autorin chiara-edition@web.de

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test