Geschichten aus Australien

16.02.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Rosenheim. Aus Australien kommen diesmal die „Stimmen der Kontinente“ bei der Veranstaltungsreihe „Bücher hören – Lieblingsbücher lesen lassen“ für Erwachsene in der Stadtbibliothek am Salzstadel.
Am Mittwoch, 24. Februar, um 17 Uhr, liest Renate M. Mayer aus „Stradbrokes Traumzeit“ mythisch anmutende Geschichten aus dem heutigen Leben der australischen Ureinwohner. Aufgezeichnet wurden sie von der Aboriginal-Frau Oodgeroo Noonuccal, die ihre Kindheit auf der Insel Stradbroke verbrachte, bevor „Zivilisation“ und menschliche Habsucht diese Naturschönheit zerstörten. Als Kath Walker 1920 geboren, war Oodgeroo in den 1960er-Jahren die erste literarische Stimme, die sich politisch und künstlerisch für die Interessen ihrer Stammesgenossen einsetzte. „Oodgeroo“ ist der Papierrindenbaum, dessen Namen sie als Schreiberin übernahm. Die Lesungen finden alle drei Wochen statt. Am Mittwoch, 16. März schließt diese Lesesaison mit einer Originalstimme aus Südafrika. Die Vorlesenachmittage werden im Oktober mit einem neuen Thema fortgesetzt. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »