Genießen und Gutes tun

13.12.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Letztes Wochenende für den Bad Aiblinger Christkindlmarkt

Er ist noch schöner, noch größer, kulinarisch und kulturell ein Highlight – und leider bald zu Ende!
Der Bad Aiblinger Christkindlmarkt im Herzen der Kurstadt ist am vierten und letzten Adventswochenende noch einmal vom 16. bis 18. Dezember geöffnet. Wie immer, gibt es ein reichhaltiges musikalisches und weihnachtliches Bühnenprogramm. Dazu jede Menge an kulinarischen Köstlichkeiten an den Ständen. Zum Bummeln bleibt ausreichend Zeit. Denn der Markt hat freitags von 16. bis 21 Uhr und samstags und sonntags von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Genießen und Gutes tun – das können alle Besucher des Bad Aiblinger Christkindlmarktes, denn jeder Verkaufsstand bietet auch fairetrade oder biologisch zertifizierte Produkte an. Gutes tun und sein Glück versuchen kann man bei der Tombola der Bürgerstiftung Bad Aibling. Doch auch für Kinder ist allerhand geboten. Sie können in der Backstube nach Herzenslust Plätzchen backen und ihre persönlichen Platzerl mit nach Hause nehmen.

Related Posts

Comments are closed.

« »