Geschafft: Die Schüler- und Lehrergruppe erreichte Ende Juli ihr Ziel.

Gemeinsames Ziel vor Augen

30.08.2016 • Aktuelles, Sport, Stadt Rosenheim

Gruppe des Finsterwalder-Gymnasiums überquert Alpen

Die Gruppe von 16 Schülern und drei Lehrer des Rosenheimer Finsterwalder-Gymnasiums hat eine große Tour hinter sich: Am 24. Juli sind sie von Brixen aus zu einer achttägigen Alpenüberquerung gestartet. Am Etappenziel Salurn sind die sportlichen Schüler und Lehrer am 31. Juli angekommen.
Zurückgelegt wurden dabei in 32 Stunden reiner Gehzeit (ohne Pausen) 141,78 Kilometer, rund 6973 Höhenmeter wurden bewältigt.

Die Hüttenunterkünfte und Übernachtungen hat die Gruppe selbst geplant und organisiert. Für die Teilnehmer war dieses Projekt eine große Herausforderung aber auch ein besonderes Erlebnis. Einstimmig stellten sie fest: „Es war für uns alle eine riesen Bereicherung, nicht zuletzt aufgrund der tollen Landschaften, den neuen Erfahrungen, unserer guten Gruppendynamik und noch besseren Gemeinschaft als Gruppe, welche mit der Zeit und dem gemeinsamen Ziel vor Augen immer mehr zusammengewachsen ist“.

Am Ende des Jahres gibt es noch eine ausführliche öffentliche Abschlusspräsentation, bei der man auch einen selbst erstellten Wanderführer der Tour kaufen kann.

Related Posts

Comments are closed.

« »