Gemeinsame SB-Stelle

04.07.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Zusammenarbeit zweier Banken

Die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling und die Raiffeisenbank Aschau-Samerberg richten in Achenmühle zum November 2017 eine gemeinsame SB-Stelle ein. Sie wird sich in den jetzigen Räumen der Raiffeisenbank in der Rohrdorfer Straße 1 befinden. Die Kunden beider Institute können dort weiterhin kostenlos Bargeld abheben, Kontoauszüge abholen oder Überweisungen einwerfen. Die gewohnten Ansprechpartner werden künftig in der Sparkassen-Geschäftsstelle in Frasdorf beziehungsweise in der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank in Törwang für ihre Kunden da sein. „An unserem Standort Achenmühle ist die gemeinsame SB-Stelle eine wirtschaftliche und zukunftsfähige Lösung im Sinne aller. Wir bleiben für unsere Kunden vor Ort, natürlich weiterhin mit persönlichen Ansprechpartnern ganz in der Nähe“, so die beiden Vorstandsvorsitzenden Alfons Maierthaler von der Sparkasse und Albert Schweinsteiger von der Raiffeisenbank. Im Herbst beginnen die Umbauarbeiten in der Raiffeisenbank.

Related Posts

Comments are closed.

« »