Zahlreiche Besucher hatten große Freude am diesjährigen Promenadenkonzert. Foto: Schlecker

Gemeinsam gesungen

27.08.2014 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Promenadenkonzert im Riedergarten

In den großen Rathaussaal mussten die über hundert Zuhörer beim diesjährigen Promenadenkonzert im Riedergarten nicht ausweichen. Das Wetter spielte mit, als die neunstimmige Blechmusik des Volksmusikarchivs des Bezirks Oberbayern am Sonntag, pünktlich um 14 Uhr Märsche, Walzer, Polkas und Unterhaltungsmusik aus den Notenhandschriften des ehemaligen Rosenheimer Stadtmusikmeisters Franz Xaver Berr wieder aufleben ließ.
Zur Erinnerung an die Rosenheimer Volksfestmusik vor dem Ersten Weltkrieg spielten die Musikanten auf. Dazwischen sangen alle Besucher gemeinsam mit Ernst Schusser einige Volksfest- und Herbstfestlieder, welche der Rosenheimer Stammtischdichter Michl Kämpfl ab 1900 auf bekannte Melodien getextet hat.
Das Volksmusikarchiv, welches gemeinsam mit dem Stadtarchiv und dem Kulturamt der Stadt Rosenheim die Veranstaltung organisierte, stellte wie immer die Liedtexte zum Mitsingen zur Verfügung.

Related Posts

Comments are closed.

« »