Geld für die Welt

03.12.2019 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Integratives Haus der AWO spendet an das Mehrgenerationenhaus in Rosenheim

Anlässlich der bundesweiten 100-Jahrfeier der Arbeiterwohlfahrt AWO, richtete das Integrative Haus für Kinder in Achenmühle ein Familienfest aus.

Neben Spielen zu den Werten der AWO wie Freiheit, Toleranz, Gleichheit und Gerechtigkeit, wurde auch reichlich Kaffee und Kuchen angeboten. Das gesamte kulinarische Angebot stemmten die Eltern, deren Kinder dort betreut, gefördert und erzogen werden. Der Förderverein der Einrichtung und das Team der Zwergerlmühle beschlossen, die dadurch eingenommenen Spenden, dem Rosenheimer Mehrgenerationenhaus, ebenfalls unter Trägerschaft des AWO Kreisverbandes e.V., für sein soziales Engagement zur Verfügung zu stellen. Katharina Gaiduk zeigte sich hoch erfreut: „Trotz der treuen Kofinanzierung durch die Stadt Rosenheim, sind die Bundesfördermittel für das Haus nicht kostendeckend. Mit dieser Spende können wir den vielen engagierten Ehrenamtlichen, dieses Jahr ein schönes Weihnachtsgeschenk als Dankeschön überreichen. Sie sind es, die hier die wichtige Arbeit am Menschen machen“.

Related Posts

Comments are closed.

« »