„Vokalquadrat“ gibt es Ende November zu hören.

Geistliches „Vokalquadrat“

27.11.2018 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Kirchenkonzert am Donnerstag, 29. November, um 19.30 Uhr

In der letzten „Geistlichen Abendmusik“ dieses Jahres gastiert am Donnerstag, 29. November, um 19.30 Uhr das Gesangsquartett „Vokalquadrat“ aus Rosenheim und München in der Evang.-Luth. Erlöserkirche Rosenheim (Königstraße 23).
Zur Aufführung gelangen Werke zu Tod, Auferstehung und Ewigkeit aus Barock, Romantik und Gegenwart.
Die vier Mitglieder von „Vokalquadrat“ Franziska Mandl (Sopran), Tabea Eppelein (Alt), Thomas Bock (Tenor) und Johannes Eppelein (Bass) haben sich über ver-schiedene Chorprojekte in München kennengelernt und sich schließlich vor gut zwei Jahren als Quartett zusammengefunden, um A-cappella-Werke zu erarbeiten.
Den geistlichen Impuls zum Thema „Memento mori“ wird Pfarrerin Rosemarie Rother gestalten.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind zur Förderung der Kirchenmusik erbeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »