So läuft der Verkehr am Bahnhof in der nächsten Zeit. Foto: re

Wie geht‘s hier zum Bahnhof?

07.03.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Neue Zufahrtsregelung zum Südtiroler Platz während der Bauarbeiten

Seit Montag, 6. März, laufen die Bauarbeiten zur Errichtung des Regionalen Omnibusbahnhofes (ROB) und des ersten Bauabschnittes Südtiroler Platz am Bahngelände Nord.

In diesem Zusammenhang muss die Zufahrtsregelung zum Bahnhof Rosenheim am Südtiroler Platz geändert werden. Die derzeitige westliche Zufahrt in der Nähe des ehemaligen Oberbahnamtsgebäudes befindet sich im Baufeld und kann daher nicht mehr dem öffentlichen Verkehr zur Verfügung gestellt werden.

Erreichbar ist der Bahnhof Rosenheim künftig über die östliche Zufahrt zum Südtiroler Platz, die gegenüber der Anton-Kathrein-Straße in die Luitpoldstraße einmündet. Die Anfahrt zum Bahnhof wird wie bisher in einem Einbahnstraßensystem geführt. Die Ausfahrt erfolgt wie gewohnt in die Luitpoldstraße gegenüber der Bahnhofstraße.

Sackgasse

Vor dem westlichen Teil des Bahnhofsempfangsgebäudes entsteht eine Sackgasse, die nur vom Lieferverkehr für die dort befindlichen gewerblichen Nutzungen und von Taxi genutzt werden kann. Gleichzeitig erfolgt über diesen Bereich der Zugang zur Fahrradstation.
Auf die geänderte Zufahrtssituation zum Bahnhof wird durch Wegweiser mit der Aufschrift „Bahnhof“ hingewiesen.

Kurzparkplätze befinden sich auf einem Parkplatz an der neuen östlichen Zufahrt sowie beidseits am Ausfahrtsbereich zur Luitpoldstraße. Weitere Parkmöglichkeiten in direkter Bahnhofsnähe bestehen in der Anton-Kathrein-Straße sowie auf dem Parkplatz „Posthöfe“.

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test