Uschi Bernegger-Schneider und Siegfried Bernegger nahmen die Auszeichnung von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer (rechts) entgegen. Foto: Schlecker

Fundament des Wohlstands

19.02.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

8. Rosenheimer Wirtschaftspreis geht an vier Unternehmen

Die heimischen Unternehmen mit modernen und zukunftsfähigen Arbeitsplätzen sind das Fundament des Wohlstands und der Lebensqualität unserer Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger. Rosenheim würdigt diese Leistungen, die in besonderer Weise zur erfolgreichen Entwicklung der Wirtschaft in der Region beitragen, alle zwei Jahre mit dem Wirtschaftspreis der Stadt.

In diesem Jahr wurden gleich vier Preisträger im Rahmen einer Feier im KU‘KO für ihre Leistungen gewürdigt: das Kastenauer Autohaus
Bernegger, die Bäckerei Wolter, der Pumpen- und Elektromotorenfachbetrieb Drexler GmbH und die Spezialisten für Schrauben und Werkzeuge Rudolf Steinhauer e.K.

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer war in ihrer Rede voll des Lobes für die Ausgezeichneten. Sie alle verbinde, dass ihr Unternehmen familiengeprägt sei. Mit ihren beachtenswerten Leistungen würden sie den Ruf der Stadt als wirtschaftsstarker Standort über die Grenzen der Region hinaustragen.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »