Rund 80 Sängerinnen und Sänger umfasst der Chor der Gospelsingers.

Frühlingskonzert in Schloßberg

03.04.2018 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Gospelsingers Rosenheim singen am Sonntag, 15. April, 19 Uhr, in der Kirche St. Georg in Stephanskirchen-Schloßberg

Wer im wettermäßig bekannt unbeständigen April mit Schwung, heißen Rhythmen und mitreißenden Sounds in den Frühling starten möchte, der sollte sich das Frühlingskonzert der Gospelsingers Rosenheim nicht entgehen lassen. Die rund 80 Sänger und Sängerinnen unter der Leitung von Eric Bond laden das Publikum mit ihren vielfältigen Gospel-Interpretationen in die Kirche St. Georg in Stephanskirchen-Schloßberg ein.
Als einer der größten fünfstimmigen Gospelchöre Rosenheims, starten die Gospelsingers Rosenheim, in ihren bunten Schaals, mit einem beschwingten und breit gefächerten Programm in diesem Jahr bereits schon Mitte April seine Konzertsaison.

Freuen können sich die Zuhörer auf eine Vielzahl von Eric Bond komponierten und der Münchener Theologin Jutta Hager in deutscher Sprache getexteten Gospellieder. Darunter auch dem neu arrangierten „Erlös mich Gott“, wohingegen die englischen Kompositionen wie „Ancient of Days“ oder „Righteousness, Peace and Joy“ eine rhythmische Abwechslung bieten.

Besonders am Herzen liegt dem fünfstimmigen Chor, dass auch zeitgenössische Themen wie bei „Spürst du es nicht“ oder „Komm steh auf“ aufgegriffen und dem Publikum gefühlvoll und auf seine ganz eigene Art vermittelt werden.

So erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm aus schwungvollen, kräftigen Tönen wie aber auch zartbesaiteten sanften Klängen, welche alle Anwesenden auf die verschiedenste Weise in das Erwachen des Frühlings begleiten sollen.
Konzertbeginn ist 19 Uhr, der Einlass findet bereits 18.30 Uhr statt.
Karten sind im Vorverkauf beim Schreibwarengeschäft „Der Bleistift“, Kuglmoosstraße 4, Stephanskirchen, und im „Cafe Innig“, Innstraße 13 in Rosenheim, erhältlich.
Weitere Informationen gibt es auf www.gospelsingers-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »