Daniel Reichel

Freude auf die Aufgabe

31.01.2017 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Daniel Reichel neuer Dekan

Der 41-jährige Theologe und Domkapitular Daniel Reichel wurde kürzlich in einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg in Eggstätt als Dekan des Erzbischöflichen Dekanates Chiemsee eingeführt.

Das Dekanat Chiemsee umfasst fünf Pfarrverbände mit 13 Pfarreien und vier Kuratien in denen über 28 500 Katholiken leben. Der Dekan leitet das Dekanatskapitel und dessen Konferenzen. Die Dekanatskonferenz ist aus allen Priestern und pastoralen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zusammengesetzt. Darüber hinaus arbeitet der Dekan in der Vorstandschaft des Dekanatsrates mit.
„Ich freue mich auf die Aufgabe, neben meiner Funktion als Pfarrer der Stadtteilkirche Rosenheim – Am Wasen und als Dekan des Dekanates Rosenheim auch am Chiemsee tätig zu sein. Ich mag Veränderungen und freue mich, auf die Zusammenarbeit mit den Haupt- und Ehrenamtlichen sowie mit allen politischen Gemeinden im Dekanat. Auch die ökumenische Zusammenarbeit liegt mir sehr am Herzen“ so der neue Dekan.

Reichel ist seit 2010 Pfarrer in Rosenheim, seit 2011 Dekan des Dekanates Rosenheim, seit 2015 Landkreisdekan und seit 2016 Domkaptitular. Daniel Reichel tritt die Nachfolge von Dekan Bruno Fink an, der in den Ruhestand gegangen ist. Die Amtseinführung übernahm Weihbischof Wolfgang Bischof.

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test