„Flügelschlag der Seele“

11.02.2020 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Matinee im Künstlerhof Rosenheim am Sonntag, 16. Februar, um 11 Uhr

Ein reiches Kaleidoskop der Gefühle erwartet die Hörer einer Matinee am Sonntag, 16. Februar, um 11 Uhr mit der turkmenischen Pianistin Amangul Klychmuradova. Nach einem Studium in Ashgabat führte sie ihre Begeisterung für die deutsche Musik an die Musikhochschule München, wo sie ihr Studium als Absolventin der Meisterklasse von Prof. Gitti Pirner abschloss. Mit zahlreichen herausragenden klassischen Künstlern und Komponisten ihrer Heimat verbindet sie eine langjährige Freundschaft. Sie ist Botschafterin der turkmenischen klassischen Musik auf ihren Konzertreisen in Russland, Frankreich und Deutschland. Auf dem außergewöhnlich spannenden Programm der Matinee stehen neben Werken von Brahms, Rachmaninow und Scriabin nahezu unbekannte Kompositionen von Lyadov, Medtner, Halmammedov, Allayarov und Slonimski. Das vom Tonkünstlerverband Südostbayern veranstaltete Konzert findet im Rosenheimer Künstlerhof, Ludwigsplatz 15, statt. Karten gibt es an der Tageskasse. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »