Die Fleißigen im Hintergrund

27.08.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Viele helfende Hände sorgen dafür, dass das Herbstfest reibungslos über die Bühne geht

Schön ist es, am Abend durch die hell erleuchteten Gassen des Herbstfests zu gehen mit den Fahrgeschäften und den Ständen mit den vielen Schmankerln, die zur Wiesn einfach dazu gehören wie das Festbier und das Brathendl, das die zahlreichen Bedienungen unaufhörlich an die Tische der beiden Biertempel bringen.

Doch hinter diesem Glanz der fünften Jahreszeit steht die Arbeit vieler Hände, die man nicht sieht. Sie wird im Stillen getan, hinter den Kulissen in den Festküchen, den Gläser- und Geschirrspülanlagen oder nachts und in der Früh, wenn der Betrieb kurz innehält. Da werden die Reste des Tags zuvor beseitigt, die Technik geprüft und gewartet und alles wieder auf Hochglanz gebracht, bevor es wieder weiter geht mit dem Vergnügen für die Besucher.
Natürlich geht es in den Tagen vor der Eröffnung besonders hoch her. Während die einen den Betrieb am einen Ende noch aufbauen, wird am anderen Ende schon eingeräumt, poliert und gewienert. Schließlich soll am Samstag alles wie neu dastehen.

Related Posts

Comments are closed.

« »